Blog Image

KaruselLicht

Unikate Keramik by D:W:

Dieser Blog richtet sich an all jene, die nicht auf den anderen Plattformen, wie Facebook, Instagram und was es sonst noch gibt, unterwegs sind. So erfahrt auch Ihr etwas über aktuelle und neue Keramiken von mir. Unter anderem gibt es aber auch eine Rubrik Fotografieren und Wandern.
Da beides für mich nicht voneinander zu trennen ist, findet auch diese Rubrik eine kleine Aufmerksamkeit meinerseits.
Ich freue mich, wenn Ihr in regen Austausch mit mir tretet. Fragt nach, wenn Ihr etwas wissen möchtet, aber auch über Bilder mit meiner Keramik von Euch freue ich mich sehr. Das ist immer ein besonderer Glücksmoment für mich.

Datenschutzerklärung

https://hosting-service.it-recht-kanzlei.de/e2a2-17c-af4b-079f65.html

Vasenvielfalt

Vasen Posted on 16 Sep, 2016 23:36

Ich habe einen kleinen Vasentraum. Ich möchte für den Frühling ganz viele Hängevasen töpfern. Sie dürfen nicht zu groß sein. (ca. 8 cm) Und wenn Ostern naht, werden Sie an einen Strauch gehängt, zusammen mit den Ostereiern. Vielleicht habt Ihr einen ähnlichen Traum. Dann töpfere ich Euch auch ein paar. Lasst es mich wissen.



Anhänger mit Glasperlen

Keramik und Glas Posted on 16 Sep, 2016 23:16

Eine keramische Arbeit mit anderen Materialien hat einen besonderen Reiz.



Der ersten Hexenhäuser

Hexenhaus Posted on 16 Sep, 2016 23:13

Auf Hiddensee gibt es natürlich nicht nur das Karusel. Es war ein Kundenwunsch, das Hexenhaus zu töpfern. Vorab mache ich mir Gedanken, über die Größe des entstehenden Windlichtes. Damit alle Häuser ähnlich groß sind, fertige ich Schablonen an. Mit den Schablonen schneide ich meine Tonstücke zurecht.
Das Hexenhaus gehört zu den ältesten Häusern auf der Insel Hiddensee. Mit seinen 260 Jahren geniesst es Denkmalschutz. Es ist ein sehr hübsches kleines reetgedecktes Häuschen. Wenn Ihr mal nach Hiddensee reist, findet es Ihr in Vitte.